Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Lean Production meets Industrie 4.0

10 Schritte zur schlanken Produktion mit innovativen Werkzeugen
 
: Holtewert, Philipp; Wutzke, Rolf; Dreiss, Philipp; Tran, Khoi

Verl, Alexander (Hrsg.); Bauernhansl, Thomas (Hrsg.) ; Stuttgarter Produktionsakademie:
Lean Production meets Industrie 4.0 : 10 Schritte zur schlanken Produktion mit innovativen Werkzeugen. Seminar, 28. Januar 2015, Stuttgart
Stuttgart, 2015 (Seminar SPA 152)
44 Folien
Seminar "Lean Production meets Industrie 4.0" <2015, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
lean production; Industrie 4.0; Werkzeug; Innovation

Abstract
Stetig steigende Variantenvielfalt, Stückzahlschwankungen und immer kürzer werdende Produktlebenszyklen bei weiter zunehmendem Kostendruck verlangen höchste Effizienz und Flexibilität der Produktionssysteme. Mit den gängigen Arbeitsmitteln der Lean Production (z.B. Papier und Tabellenkalkulation) stößt man schnell an die Grenzen einer aktuellen und übersichtlichen Aufbereitung von Entscheidungsgrundlagen. Neue Technologien ermöglichen ohne aufwändige Eingriffe in bestehende Abläufe und Systeme alle relevanten Daten der Prozesskette übersichtlich zur Verfügung zu stellen. Die Kombination von bewährten Lean-Production-Methoden und Werkzeugen der Industrie 4.0 bringt einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Anhand einer Beispielproduktion werden unter Nutzung klassischer Methoden und neuer Technologien die Möglichkeiten von Prozessoptimierungen erarbeitet. Des Weiteren werden neue Möglichkeiten und Geschäftsmodelle von Industrie 4.0 aufgezeigt.
Themen:
Einstieg Lean Production und Industrie 4.0, Wertstromorientierte Prozessgestaltung, Erkennen und Beseitigen von Verschwendungen in der Produktion, Konzeption von Logistik und Materialfluss, Layout-Gestaltung und -Optimierung, Von der Werkstatt- zur Fließfertigung, Nutzung von Industrie-4.0-Werkzeugen (Instant Tracking, KPI Dashboard).
Ziele:
Methoden des Lean Production mit dem Ansatz Industrie 4.0 kombinieren, Produktionsablauf und Materialfluss effizient und flexibel gestalten, Verschwendung schneller erkennen, Arbeitsplätze ergonomisch gestalten.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-328433.html