Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

AcuWood: Korrelation der subjektiven und objektiven Bewertung von Trittschall in Wohngebäuden

 
: Späh, Moritz; Liebl, Andreas; Weber, Lutz; Leistner, Philip

Kollmeier, Birger ; Deutsche Gesellschaft für Akustik -DEGA-, Berlin; Deutsche Gesellschaft für Audiologie -DGA-:
Akustik & Audiologie "Hören für alle". CD-ROM : DAGA 2014, 40. Jahrestagung für Akustik "Fortschritte der Akustik", 10.-13. März 2014, Oldenburg; DGA , 17. Jahrestagung "Akustik & Audiologie - Hören für alle", 12.-15. März 2014, Oldenburg; Tagungs-CD
Oldenburg: DEGA, 2014
ISBN: 978-3-939296-06-5
S.84-85
Deutsche Jahrestagung für Akustik (DAGA) <40, 2014, Oldenburg>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IBP ()

Abstract
Für den mehrgeschossigen Wohnungsbau ergeben sich zwischen den genormten Mess- und Bewertungsverfahren und der menschlichen Wahrnehmung wohnüblicher Geräusche zum Teil erhebliche Diskrepanzen. Vor allem der Trittschallschutz ist dabei problematisch. Trotz Einhaltung der gesetzlichen Schallschutzanforderungen kann es zu erheblichen Störungen und Beschwerden, vor allem in Gebäuden in Holz- und Leichtbauweise kommen. Hier kann die Abweichung der subjektiven zur technischen Bewertung durch den Norm-Trittschallpegel vor allem bei tieffrequentem Trittschall teilweise groß sein. Im Projekt AcuWood wurde untersucht, mit welchen technischen Anregungsquellen und mit welchen Bewertungsmaßstäben eine hohe Korrelation zwischen Einzahlwert und der subjektiven Bewertung des Trittschalls erreicht wird. Dabei wurden gängige bzw. in der Vergangenheit vorgeschlagene Bewertungsmethoden herangezogen. Vorliegend wird über die wesentlichen Ergebnisse für das Norm-Hammerwerk berichtet.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-313392.html