Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

REACh: Umgang mit SVHC-Stoffen, Stoffeinschränkungen und Stoffverboten

 
: Müller, Sebastian

:
Präsentation urn:nbn:de:0011-n-3107751 (539 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: d5cc4cbe6acf2cd43ab30453c107eaec
Erstellt am: 30.10.2014


Bauernhansl, Thomas (Hrsg.); Verl, Alexander (Hrsg.); Hornberger, Markus (Referent); Müller, Sebastian (Referent); Miehe, Robert (Referent); Fetzer, Hans-Jochen (Referent) ; Stuttgarter Produktionsakademie:
REACh - Stoffverbote, Zulassung von Stoffen und Informationsweitergabe für SVHC : Seminar, 18. September 2014, Stuttgart
Stuttgart, 2014 (Seminar SPA 109)
50 Folien
Seminar "REACh - Stoffverbote, Zulassung von Stoffen und Informationsweitergabe für SVHC" <2014, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IPA ()
REACh; EU-Verordnung; Chemikaliengesetz; SVHC-Stoff

Abstract
Der Vortrag führt in die REACH-Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 ein. Hintergründe, Ziele und grundsätzliche Prinzipien der REACH-Verordnung werden vorgestellt. Im Verlauf der Präsentation wird auf die zentralen Elemente Registrierung, Kandidatenliste, Anhang XIV und Anhang XVII eingegangen. Darüber hinaus werden das Zulassungs- und das Beschränkungsverfahren erklärt sowie Rechtsfolgen für Unternehmen, die den Anforderungen der REACH-Verordnung unterliegen, abgeleitet. Die Güte von Sicherheitsdatenblättern als zentrales Kommunikationsinstrument zwischen Akteuren der Lieferkette werden diskutiert. Die Informationspflichten des Art. 33 und deren Bezugsbasis werden vorgestellt. Abschließend werden strategische und operative Ansätze zur ganzheitlichen Implementierung der REACH-Verordnung in Unternehmen präsentiert.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-310775.html