Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Anwendungen und Chancen bei der quantitativen Korrosionsdetektion mittels Nutzung des charakteristischen Phasenverhaltens geführter Ultraschallwellenmoden in Transmissionsanordnung

 
: Jäckel, Patrick; Niese, Frank; Boller, Christian

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-3072396 (902 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 32550591763e4f1d3c5f616da5c9a48c
Erstellt am: 24.9.2014


Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. -DGZfP-, Berlin:
ZfP in Forschung, Entwicklung und Anwendung. DGZfP-Jahrestagung 2014. CD-ROM : 26.-28. Mai 2014, Potsdam; Kurzfassungen der Vorträge und Posterbeiträge
Berlin: DGZfP, 2014 (DGZfP-Berichtsbände 148-CD)
ISBN: 978-3-940283-61-0
Paper Mi.1.A.2, 8 S.
Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung (Jahrestagung) <2014, Potsdam>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IZFP ()

Abstract
Die quantitative zerstörungsfreie Prüfung dünnwandiger Strukturen in schwer zugänglichen Bereichen ist bis heute eine noch ungenügend gelöste Aufgabe. Beispielsweise kann Oberflächenkorrosion Schäden von einer sehr flächigen, geometrisch oft komplexen und weniger tiefenbetonten Natur in sicherheitsrelevanten Bereichen hervorrufen, die durch kommerzielle Messverfahren bisher nicht zufriedenstellend erfasst werden können. Eine Beurteilung des Strukturzustandes bedarf einer Quantifizierung der Schädigung und ist somit durch die notwendige Sichtprüfung eine zeit- und kostenintensive Angelegenheit. Mittels gezielter Ausnutzung des dispersiven Verhaltens langreichweitiger geführter Ultraschallwellenmoden in Form der Phasenauswertung bei einer Transmissionsmessung und durch Variation der Prüfparameter, wie Arbeitspunkt, Mode, Wellentyp und Spurwellenlänge, werden umfangreiche Datensätze erhalten, die voneinander unabhängige Informationen zur Rekonstruktion der Fehlergeometrie liefern. In diesem Beitrag werden die grundlegenden Zusammenhänge, Fehlerrekonstruktions- und Messstrategien vorgestellt und durch eine Vielzahl an Messresultaten, Beispielen und Anwendungen dargestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-307239.html