Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Die Optimierung der Applikation als wichtigste Voraussetzung für eine prozeßsichere Pulverlackierung

Optimization of the powder paint application as basis for a stable recycling process
 
: Domnick, J.; Cudazzo, M.; Pulli, K.; Steigleder, T.; Strohbeck, U.; Ye, Q.

Deutsche Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung e.V. -DFO-, Fachausschuß Automations- und Applikationstechnik in der Lackierung, Düsseldorf; Europäische Gesellschaft für Lackiertechnik -EGL-:
Pulverlack-Praxis. 6. DFO-Tagung : Berichtsband der Tagung am 27. und 28. September 2000 in Dresden
Düsseldorf: DFO, 2000 (DFO Berichtsband 44)
ISBN: 3-932287-44-4
S.79-87
Tagung Pulverlack-Praxis <6, 2000, Dresden>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Strömungssimulation; Auftragswirkungsgrad; Pulverkreislauf; air flow; Numerical flow Simulation; powder coating; transfer efficiency; two-phase flow; powder paint recycling process; Pulverbeschichten; Luftströmung

Abstract
Der vorliegende Beitrag befaßt sich mit dem Einfluß der Applikationsbedingungen auf das Kreislaufverhalten einer Pulverlackieranlage. Kernstück zur Optimierung der Applikation ist dabei ein numerisches Rechenprogramm, welches es erlaubt, die Ausbreitung der Pulverpartikel in der Pulversprühwolke und damit die resultierende Schichtdickenverteilung und den Auftragswirkungsgrad unter vollständiger Berücksichtigung der elektrischen Feldkräfte und Raumladungseffekte vorherzusagen. Zur Validierung dieses Rechenprogrammes wurden experimentelle Daten ausgewählter Pulversprays herangezogen, wobei hauptsächlich optische Meßmethoden zum Einsatz kamen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-3027.html