Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Beeinflussung der Oberflächenfeuchte zur Vermeidung von Algenbewuchs

 
: Krus, M.; Fitz, C.

Applica 112 (2005), Nr.9, S.4-9
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IBP ()
Bauteil; Fassade; Feuchtigkeit; Schadensursache; Schadensvermeidung; Anstrich; Beschichtung; Wärmedämmung

Abstract
Algen können an Fassaden nur wachsen, wenn an der Fassadenoberfläche Wasser verfügbar ist. Dieses kann nicht nur von Regen stammen, sondern auch von Tau. Mit verschiedenen Massnahmen kann die Oberflächenfeuchte beeinflusst werden. Während extrem hydrophobe Anstriche eher zu länger anhaltender Oberflächenfeuchte aufgrund von Tauwasser führen können, lassen sich mit Infrarotfarben und Latentwärmeschichten diesbezüglich deutliche Verbesserungen erzielen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-29814.html