Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Virtuelle Inbetriebnahme im Maschinen- und Anlagenbau

Seminar, 3. April 2014, Stuttgart
 
: Neyrinck, Adrian; Neher, Philipp
: Verl, Alexander; Bauernhansl, Thomas
: Stuttgarter Produktionsakademie

Stuttgart, 2014, 97 Folien
Seminar SPA, 074
Seminar "Virtuelle Inbetriebnahme" <2014, Stuttgart>
Deutsch
Tagungsband
Fraunhofer IPA ()
ISW; Planungs- und Steuerungssystem; Inbetriebnahme; Simulationstechnik; Simulation; Maschinenbau; Anlagenbau

Abstract
Der Engineeringprozess von Maschinen und Anlagen ist häufig rein sequentiell gestaltet. Die Entwicklung der Steuerung erfolgt dabei meistens als Letztes und leider zu großen Anteilen auf der Baustelle in teilweise unangenehmem Arbeitsumfeld. Die Methode der virtuellen Inbetriebnahme mit Hilfe einer Hardware-In-The-Loop-Simulation erlaubt es, die Maschine zu simulieren und über das Bussystem an die reale Steuerung anzubinden. Dadurch kann die Programmierung der Steuerung im Büro und zeitlich parallel zu anderen Gewerken erfolgen.
In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen und Möglichkeiten der virtuellen Inbetriebnahme kennen. Der Fokus liegt dabei auf der Modellierung von Maschinen und Anlagen anhand praxisnaher Beispiele mit der Simulationssoftware Virtuos. Sie sind nach dem Seminar in der Lage, eigene Modelle zu erstellen und zu detaillieren. Sie können danach eigene HIL-Simulationen aufbauen. Darüber hinaus sind Sie im Stande, den Realisierungsaufwand für eigene Projekte abzuschätzen und den Nutzenvorteil gegenüber einer konventionellen Inbetriebnahme zu beurteilen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-294429.html