Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Berechnungsbeispiel zur funktionalen Sicherheit

 
: Schloske, Alexander; Gerstmayr, Stefan

:
Präsentation urn:nbn:de:0011-n-2942952 (1.4 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: ba65b5f098928f7b76f73df4624036fe
Erstellt am: 24.6.2014


Verl, Alexander (Hrsg.); Bauernhansl, Thomas (Hrsg.) ; Stuttgarter Produktionsakademie:
Funktionale Sicherheit nach ISO 26262 : Seminar, 7. und 8. Mai 2014, Stuttgart
Stuttgart, 2014 (Seminar SPA 082)
31 Folien
Seminar "Funktionale Sicherheit" <2014, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IPA ()
funktionale Sicherheit; ISO 26262; Sicherheit; Qualitätssicherung

Abstract
Der Beitrag beschreibt anhand eines durchgängigen Beispiels wie innerhalb der Produktentwicklung die in der ISO 26262 definierten Fehlerarten für elektrische und elektronische Komponenten ermittelt und gegenüber den vorgegebenen Grenzwerten verglichen werden können. In dem Beispiel werden die verschiedenen Fehlerarten (Safe Fault, Single Point Fault, Residual Fault, Multiple Point Fault, Multiple Point Fault Detected, Multiple Point Fault Percieved, Multiple Point Fault Latent) beschrieben. Des Weiteren werden die Kennwerte zur Funktionalen Sicherheit wie Probabilistic Metric for random Hardware Failures (PMHF), sowie die Hardware-Metriken Single-Point-Fault-Metrik (SPFM) und Latent-Fault-Metrik (LFM) ermittelt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-294295.html