Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kontextualisierte Montageassistenz mit Smartwatches

 
: Klemm, Sebastian
: Urban, Bodo; Aehnelt, Mario

Rostock, 2013, 62 S.
Rostock, Univ., Bachelor Thesis, 2013
Deutsch
Bachelor Thesis
Fraunhofer IGD ()
smart watches; assembly; contextualization; situation aware mobile assistance; Tablet computers; Business Field: Visual decision support; Research Area: Generalized digital documents

Abstract
Montagearbeiter sind heutzutage aufgrund hoher Variantenvielfalt sowie großer Fertigungsflexibilität darauf angewiesen, die für sie wichtigen Informationen in immer kürzeren Zyklen an den Produktionsarbeitsplatz zu erhalten. Manuelle Arbeitsgänge - insbesondere bei komplexen Montagearbeiten - erfordern eine schnelle Bereitstellung und Sammlung von Fertigungsinformationen. Hier können neuartige Technologien wie Smartwatches helfen, diese Informationen unaufdringlich und aktuell an den jeweiligen Produktionsmitarbeiter zu übertragen.
Im Rahmen dieser Bachelorarbeit wurden Verfahren und Methoden zur kontext und situations-bezogenen Bereitstellung und Sammlung von Montageinformationen mithilfe von Smartwatches untersucht. Dazu erfolgte eine Analyse der Anforderungen, welche an ein solches Assistenzsystem gestellt werden. Diese wurden anschließend bei der Entwicklung eines Konzeptes für ein solches Assistenzsystem berücksichtigt. Das Konzept wurde in Teilen in einem Demonstrator umgesetzt, wobei der Fokus auf der Implementation der Smartwatch-Funktionalitäten lag. Die entstandene Assistenzanwendung bereitet die Umsetzung der entwickelten Konzepte vor. Es wurden grundlegende Methoden für die Bereitstellung und Sammlung von Informationen erarbeitet. Diese Methoden bilden eine Grundlage, mit deren Hilfe die bereits entwickelte Assistenzanwendung weiterentwickelt werden kann.

 

Nowadays Assemblers are forced to obtain important information at their workplace in shorter production cycles. Reasons for this development are a high variety and great production flexibility. Manual labor - especially for complex assembly operations - requires a similarly rapid deployment and collection of manufacturing information. New technologies such as smartwatches can help to transfer this information unobtrusive and currently to the respective production staff.
This bachelor thesis provides the framework to examine procedures and methods for context- and situation-related provision and collection of assembly information using smartwatches. For this purpose, an analysis of the requirements that are needed for such an assistance system was made. These requirements were then considered in the development of a concept for this kind of system. The concept has been implemented partially in a demonstrator; the focus was on the implementation of the smartwatch functionalities. The resulting application assistant prepares the implementation of the developed concepts. Basic methods for the production and gathering of information were developed. These methods provide a basis by which the already developed assistance application can be developed further.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-290901.html