Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Formaldehydarme Holzwerkstoffe mit Aminoplastharzen als Bindemittel. Tl.2

Holzwerkstoffe mit formaldehydfreien Melamin-Glyoxylsäure/Glyoxal-Harzen als Bindemittel
 
: Dix, B.; Börner, F.

Holztechnologie 55 (2014), Nr.3, S.10-17
ISSN: 0018-3881
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer WKI ()
Spanplatte; zementgebundene Spanplatte; MDF; Sperrholz; Formaldehydemission; Aminoplastharz; Melamin-Glyoxylsäure/Glyoxal-Harz

Abstract
Formaldehydfreie Aminoplastharze auf der Basis von Melamin, Glyoxylsäure und Glyoxal wurden synthetisiert und als Klebstoff für verschiedene Holzwerkstoffe eingesetzt. Die Ergebnisse der orientierenden Untersuchungen lassen aussichtsreiche Lösungsansätze zur Herstellung von Spanplatten, mitteldichte Faserplatten (MDF) und Furniersperrholz erkennen. Die Formaldehydemission der Holzwerkstoffe liegt im Bereich von 0,01 ppm, ermittelt mit der Prüfkammermethode nach DIN EN 717-1 (2005). Bei Einsatz von Melamin-Glyoxylsäure/Glyoxal-Harz als Fließmittel in zementgebundenen Spanplatten wurden die Hydratation des Zements in der ersten Stunde erheblich beschleunigt und die mechanischen Platteneigenschaften verbessert.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-290598.html