Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Begrifflichkeiten um Industrie 4.0 - Ordnung im Sprachwirrwarr

 
: Pfrommer, Julius

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-2905334 (362 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: ef8c06eeb45374ea9a23505a19aefe85
Erstellt am: 20.5.2014


Institut für Automation und Kommunikation -Ifak-, Magdeburg:
13. Fachtagung EKA 2014. Entwurf komplexer Automatisierungssysteme : 14. und 15. Mai 2014 in Magdeburg
Magdeburg: ifak, 2014
8 S.
Fachtagung Entwurf Komplexer Automatisierungssysteme (EKA) <13, 2014, Magdeburg>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IOSB ()
Industrie 4.0; Terminologie; Begriff; Referenzmodell; Referenzarchitektur

Abstract
Der vorliegende Beitrag stellt die Arbeiten und aktuellen Ergebnisse des Fachaus-schusses 7.21 „Industrie 4.0" der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) vor. Im Rahmen von Industrie 4.0 wachsen die Sprachen von Produktion und IKT (Informations- und Kommunikationstechnologie) zusammen. Es existieren jedoch historisch begründete Unterschiede und Unklarheiten bei wichtigen Begriffen. Der Fachausschuss 7.21 ist bemüht, eine gemeinsame Basis von Industrie 4.0 im Sinne sprachlicher und gedanklicher Konstrukte zu erarbeiten. Dabei wird auf bestehenden Normen und Standards aus den Bereichen IKT und Produktion aufgesetzt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-290533.html