Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Technische Sauberkeitsprüfung in der Automobilindustrie

Determination of the "Technical Cleanliness" in automotive industry
 
: Schmauz, G.; Rochowicz, M.; Ernst, C.

Schreiner, A.:
Industrielle Reinigung 2005 : Fachtagung, 17. und 18. März 2005. Referate
München, 2005 (Münchner Werkstofftechnik-Seminare)
S.109-133
Fachtagung Industrielle Reinigung <2005, München>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
technische Sauberkeit; Restschmutz; Sauberkeitsprüfung; ISO 16232; Partikelkontamination; technical cleanliness; cleanliness; automotive industry; Automobilindustrie

Abstract
Die Sauberkeit von Komponenten und Baugruppen stellt ein wichtiges Qualitätskriterium in der Automobilindustrie dar. Vor diesem Hintergrund entstanden national und international zwei Richtlinien, die als VDA Band 19 "Prüfung der technischen Sauberkeit - Partikelverunreinigung funktionsrelevanter Automobilteile" und als ISO-DIS 16232 "Cleanliness of components" erhältlich sind. Beide Regelwerke entstanden mit maßgeblicher Beteiligung eines Industrieverbundes deutscher Unternehmen aus den Bereichen Automobilhersteller und -zulieferer, Reinigungsgeräte- und Reinigungsmedienproduzenten unter fachlicher Leitung des Fraunhofer IPA.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-28969.html