Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Green Carbody Technologies - Oversprayfreies Beschichten

 
: Hilt, Michael

Verl, Alexander (Hrsg.); Bauernhansl, Thomas (Hrsg.) ; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart; Hochschule der Medien -HdM-, Stuttgart:
4. Fraunhofer Forum Digitale Drucktechnik und selektives Beschichten 2013 : Kooperationspartner: Hochschule der Medien, 21. November 2013 Stuttgart
Stuttgart: FpF - Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung, 2013 (Fraunhofer IPA-Forum F 288)
21 Folien
Fraunhofer Forum Digitale Drucktechnik und selektives Beschichten <4, 2013, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
selektives Beschichten; Drucktechnik; Karosserielackierung; Automobillackierung; Lackoverspray; Energiemanagement; Karosserie; Lackierung

Abstract
Über die Hälfte der Energie der gesamten Karosserieproduktion benötigt derzeit die Lackierung. Dies war Anlass für ein Verbundprojekt unter der Koordination des Fraunhofer IPA, gemeinsam mit Automobil-, Anlagen- und Lackherstellern, sich um die Prozessschritte Spritzlackieren und Trocknen zu kümmern, in denen die bedeutendsten Energie- und Ressourceneinsparpotenziale der Karosserielackierung liegen. Unter der Leitung des Fraunhofer IPA wurden im Rahmen des Verbundprojekts "Energieeffiziente Lackierung" kurz-, mittel- und langfristig umsetzbare Technologien neu- bzw. weiterentwickelt, die im Bereich der Spritzlackierung und der Lacktrocknung eine erhebliche Verminderung des Energie- und Ressourcenverbrauchs ermöglichen. Bewertet wurden dabei die Wirtschaftlichkeit, die Umsetzbarkeit und die ökologische Bilanz.
Lackieren ohne Lackverlust: Im Vorhaben "Verlustfreie Lackierung" lag der Schwerpunkt auf oversprayfreien Beschichtungsverfahren als wirksamste Voraussetzung zur Minimierung des Energie- und Materialeinsatzes bei der Spritzlackierung. Erforscht und in Prototypen umgesetzt wurden dabei drei unterschiedliche Lösungsansätze für die verlustfreie Beschichtung. Die mit der oversprayfreien Lackapplikationstechnik erzielbare selektive randscharfe Lackierung ermöglicht zudem bei der Beschichtung von Teilflächen oder bei der Applikation von Dekorationen den Verzicht auf eine Maskierung. Dies spart Zeit sowie Personal-, Material- und Entsorgungskosten.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-285626.html