Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Refabrikation in der Pumpen- und Kompressorindustrie

Remanufacturing in the pump and compressor industry
 
: Steinhilper, Rolf; Freiberger, Stefan; Kübler, Frank

Pumpen, Kompressoren und prozesstechnische Komponenten für die Zielmärkte (2013), S.4-7
ISSN: 2192-7383
ISSN: 1611-4221
Deutsch, Englisch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPA ()
Refabrikation; Pumpe; Recycling

Abstract
Refabrikation - das industrielle "Aus alt mach neu" ist mehr als eine profitable Lösung für Service und Instandhaltungsaufgaben. Es trägt auch zur Energie- und Ressourceneffizienz bei. Angesichts der aktuellen politischen Diskussion zur Herstellerproduktverantwortung sowie umwelt- und marktseitigen Entwicklung ist Refabrikation von hohem Interesse in der Pumpen- und Kompressorindustrie. Geprägt durch den hohen Materialanteil der Baugruppen wie Gehäuse, Läufer, Elektromotor und Getriebe ist dies von jeher fundamentales Produktoptimierungsziel dieser Branche. Speziell der Aufarbeitungsprozess und die damit ermöglichten mehrfachen Produktlebenszyklen stellen in diesem Zusammenhang sowohl aus ökologisch-ressourcenschonender als auch aus ökonomischer Sichtweise für Betreiber und Hersteller eine häufig noch nicht wahrgenommene, aber dennoch sehr vielversprechende Handlungsoption dar.

 

Remanufacturing - the industrial "make new from old" is more than a profitable solution for service, maintenance and overhaul tasks. It also contributes to a sustainable utilisation of energy and resources. Regarding the current political debate on manufacturer product responsibility as well as environmental and market related developments, remanufacturing is of great interest to the pump and compressor industry. Characterized by the high material value proportion of components, such as housing, rotor, electric motor and gearbox, resource efficiency has always been a fundamental goal within this branch. In particular the remanufacturing process and thus, the enabled multiple product life cycles - both, from the ecologically and economical point of view - represent an often disregarded, but very promising business opportunity for manufacturers and an affordable way for customers to access state-of-the-art technology products.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-285621.html