Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zellaufschluss für die Biotechnologie

Bestehende Zellaufschlusstechnologien und neue Lösungsansätze
Cell disruption for biotechnology
 
: Uhlmann, E.; Oberschmidt, D.; Spielvogel, A.; Polte, M.; Polte, J.; Herms, K.

Industrie-Management 29 (2013), Nr.6, S.21-25
ISSN: 0179-2679
ISSN: 1434-1980
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPK ()

Abstract
Die in der Industrie und Forschung angewandten Zellaufschlusstechnologien sind vielfältig und untergliedern sich in biologische, chemische und physikalische Technologien. Der vorliegende Beitrag beschreibt einen am Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik entwickelten Lösungsansatz zum kontinuierlichen Zellaufschluss mit definierten Aufschlussraten und Einstellparametern. Anschließend werden die sich durch den Einsatz im Produktionsmaßstab ergebenden Potenziale und Einsatzmöglichkeiten des entwickelten Aufbaus erläutert.

 

Cell disruption technologies used in industry and research are versatile and divided into biological, chemical and physical technologies. Physical technologies are subdivided into mechanical and non-mechanical. Common used cell disruption devices like the Erench Press does not enable a continuously cell disruption with a high amount of sample volumes. The text at hand describes a new continuously operating cell disruption device developed at Fraunhofer- Institute for Production Systems and Design Technology. Concluding the application possibilities and potentials are described.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-283550.html