Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Optische Prüfung der Bearbeitungsqualität von Faserverbundwerkstücken

 
: Klieber, Adrian

Jamal, R.:
Virtuelle Instrumente in der Praxis 2013 : Mess-, Steuer-, Regel- und Embedded-Systeme - Begleitband zum 18. VIP-Kongress
Berlin: VDE Verlag, 2013
ISBN: 978-3-8007-3489-4
S.2-5
Kongress Virtuelle Instrumente in der Praxis (VIP) <18, 2013, München>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
GFK; optisches Prüfen; Automatisierung; Prüftechnik; faserverstärkter Kunststoff; Faserverbundwerkstoff (FWV)

Abstract
Moderne Verbundwerkstoffe wie kohlefaser- oder glasfaserverstärkte Kunststoffe (FVK) finden in einer Vielzahl von Branchen des verarbeitenden Gewerbes zunehmend Verwendung. Diese innovativen Werkstoffe unterscheiden sich von herkömmlichen durch ihren anisotropen Aufbau und zeigen folglich eigene, spezifische Schadensbilder, die grundlegend von denen klassischer Werkstoffe verschieden sind. Darin begründet sich der Bedarf nach Messverfahren und Messmitteln, mit denen eben diese besonderen Schadensbilder erfasst und bewertet werden können.

 

Modern composites such as carbon or glass fiber reinforced plastics are being used increasingly in a wide range of industrial sectors. These new materials differ from traditional ones in their anisotropic structure and therefore exhibit disctinct, specific failure modes which are fundamentally different from those of traditional materials. This calls for measurement techniques and test equipment capable of detecting and assessing these specific failure modes.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-283531.html