Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Industrie 4.0 - Chancen und Treiber der 4. industriellen Revolution

 
: Bauernhansl, Thomas

FORCAM GmbH, Friedrichshafen:
FIT 2013, 11. Fertigungs-Informations-Tag : 14.11.2013, Stuttgart. Industrie 4.0 - Anwender berichten über Ergebnisse und Erfahrungen aus laufenden Projekten
Friedrichshafen, 2013
42 Folien
FertigungsInformationsTag (FIT) <11, 2013, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
EEP; Produktionssystem; Produktionsmodell; Industrie 4.0; digitale Fabrik; Cloud Technologie; Cyber-Physische Systeme (CPS); Fertigungsplanung; Zukunft

Abstract
Industrie 4.0 bringt immer weitere Flexibilität und Wandlungsfähigkeit in die Produktion. Starre Strukturen werden aufgelöst und die Produktion ist voll vernetzt. Flexible und rekonfigurierbare Produktionssysteme werden vertikal und horizontal integriert. Die Modularisierung wird immer feiner, die Autonomie höher. Autonome Produkte und Produktionssysteme bilden die Fraktale der nächsten Generation als cyber-physische Systeme (CPS). Dabei wird die Granularität vom Markt bestimmt (Komplexität). Höchste Produktivität wird erreicht durch vernetzte Ressourcenoptimierung, die auf Schwarmintelligenz basiert (unterstützte Selbstoptimierung).
Plug & Produce reduziert die Entwicklungskosten dramatisch und indirekte Bereiche fokussieren auf Kontextmanagement und Optimierung der Wertschöpfung statt Fire Fighting.
Neue Geschäftsmodelle, wie der "app-store" entstehen und nutzen die "cloud" als Wissensmanagement Konzept. Prosumer-Modelle, Emotionalisierung und neue Services (Big Data) sind Treiber einer neuen Offenheit und Service-Orientierung.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-281941.html