Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren und Vorrichtung zur Keimreduktion in verunreinigten, wasserhaltigen Kuehl- und Schmierstoffen

Method for disinfecting water containing contaminated coolant and lubrication materials has them subjected to electromagnetic radiation.
 
: Eisner, P.; Menner, M.; Knauf, U.; Drews, M.; Pfeiffer, T.; Schott, M.

:
Frontpage ()

DE 2003-10337105 A: 20030811
DE 2003-10337105 A: 20030811
DE 10337105 A1: 20050317
C10M0175
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IVV ()

Abstract
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung zur Behandlung von verunreinigten, wasserhaltigen Kuehl- und Schmierstoffen. Bei dem Verfahren wird der Kuehl- und Schmierstoff zur Reduzierung von enthaltenen Keimen erhitzt, wobei die Erhitzung durch Bestrahlung mit elektromagnetischer Strahlung erfolgt, die vom fluessigen Medium absorbiert wird. Das Verfahren ermoeglicht eine zuverlaessige Entkeimung eines gebrauchten Kuehl- und Schmierstoffes.

 

DE 10337105 A UPAB: 20050411 NOVELTY - The coolants used in the machine tool industry are recirculated and cleaned of particles (8) but may then contain germs which are removed by circulation from the reservoir (1) through a heat exchanger (2) and a microwave oven (3) by a pump (7) and returned to the system (4) for use. USE - For cleaning metal working coolants. ADVANTAGE - The recirculated coolant is disinfected.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-28186.html