Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zerstörungsfreie Charakterisierung von Schleifbrand

 
: Wolter, B.

VDI/VDE-Gesellschaft Meß- und Automatisierungstechnik -GMA-, Düsseldorf; Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit -LBF-, Darmstadt:
VDI-Fachtagung "Windkraftanlagen - Sicherheit und Zuverlässigkeit" 2004 : VDI-Fachtagung am 04. November 2004 in Darmstadt
Düsseldorf: VDI, 2004
Fachtagung "Windkraftanlagen - Sicherheit und Zuverlässigkeit" <2004, Darmstadt>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IZFP ()
hochbeanspruchter Bauteil; Schleifen; Randzonenanalyse; 3MA - Analyse

Abstract
Die Vergangenheit hat gezeigt, dass gerade im Bereich der hochbelasteten Getriebe eine Schleifbrandprüfung unverzichtbar ist, will man enorme Fehlerfolgekosten vermeiden. Die 3MA-Technik eröffnet erstmals die Möglichkeit, Schleiffehler sowohl qualitativ als auch quantitativ mittels zerstörungsfreier Prüfung zu bewerten. Das Verfahren liefert die Messinformation über die Randzoneneigenschaften wie Härte und Eigenspannungen in verschiedenen Werkstofftiefen. Die Prüfsensoren können sehr robust und kompakt ausgelegt werden, so dass eine Prüfung auch im Maschinenraum einer Schleifmaschine oder in der Verzahnung kleinmoduliger Zahnräder möglich ist.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-27374.html