Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Agenten und Mentale Modelle

Neue Wege im Management-und Kommunikationstraining für Notfallsituationen
 
: Grimm, P.; Dörner, R.; Seiler, C.

Sicherheit und Management 8 (1999), Nr.6, S.541-543
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IGD ()
computer-based training; agent; virtual environment; mental model

Abstract
Die Notwendigkeit eines Trainings zum Bewältigen von Ausnahme- und Notfallszenarien ist unumstritten. Während dabei die operationale Ebene durch ausgefeiltes Training sorgfältig auf derartige Situationen vorbereitet wird, ist auf der Managementebene ein Training, insbesondere der kommunikativen und teambezogenen Aspekte, wenig verbreitet. Hindernisse dabei sind das Fehlen geeigneter Trainingsmethoden und -werkzeuge, sowie die Notwendigkeit einen gemeinsamen Trainingstermin mit Personen der Entscheiderebene zu vereinbaren, die häufig unterschiedlichen Institutionen angehören. Management- und Kommunikationstraining kann selten vom Training auf der operationalen Ebene entkoppelt werden. Als Haupthindernis sind nicht zuletzt die mit konventionellem Training verbundenen Kosten zu nennen. Hohe Kosten werden verursacht durch die große Anzahl der daran beteiligten Personen, die Unterbrechung des normalen Betriebsablaufs, und der teuer zu benutzenden Ausrüstung und Gerätschaften. Die dadurch bewirkte Unregelmäßigkeit und Seltenheit von derartigen Trainings führen zum einen zu geringen Lernmöglichkeiten und Unsicherheiten der Beteiligten, zum anderen zu einem unzureichend gründlichen Austesten von geplanten Notfallprozeduren. Um diese Situation deutlich zu verbessern, sind neue Wege zu beschreiten: Agenten, VR und Mentale Modelle. Der Artikel beleuchtet diese neuen Wege im Management- und Kommunikationstraining für Notfallsituationen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-2706.html