Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Innovative Nahrungsmittelproduktion

Wieviel Technologie erbringt gute Qualität? Technologie-Forum, 8. November 2000, Stuttgart
 
: Westkämper, E.; Schraft, R.D.
: Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart

Stuttgart, 2000, 149 S.
IPA-Technologie Forum, F 59
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Technologie-Forum) <59, 2000, Stuttgart>
Deutsch
Tagungsband
Fraunhofer IPA ()
Lebensmittelindustrie; Lebensmittelherstellung; Lebensmittel

Abstract
Die technologischen Anforderungen an die heutige und künftige Nahrungsmittelproduktion stehen in direktem Zusammenhang mit den steigenden Qualitätsansprüchen. Der Verbraucher verlangt nach Produkten, deren Sicherheit (mikrobiologischer Zustand, Abwesenheit von Fremdkörpern etc.) absolut gewährleistet ist. Die Produktionsumgebung und -werkzeuge müssen beherrscht werden, um die Haltbarkeit der Produkte - ein wesentliches Verkaufsargument - zu verlängern. Zusätzllich verschärfen neue Gesetze die Anforderungen an die Produktion und deren Organisation; so stellen z. B. die Rückverfolgbarkeit bei Rindfleisch oder genveränderten Organismen neue Herausforderungen dar.
Neue Technologien helfen, diesen Veränderungen gerecht zu werden und ermöglichen innovative Lebensmittelprodukte wie Convenience Food und lang haltbare Frischwaren. Das Zusammenwirken von Anwendern, Anlagenherstellern und Wissenschaftlern soll dazu beitragen, richtige und sinnvolle Entwicklungen voranzutreiben.
Mit dem Fraunhofer IPA Technologie-Forum bieten wir Ihnen die Plattform zum Gedanken- und Ideenaustausch und wünschen allen Teilnehmern wertvolle Anregungen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-2697.html