Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Charakterisierung und Verarbeitung von Si3N4-SiC-MoSi2-Kompositen für Heizleiteranwendungen

Characterisation and processing of Si3N4-SiC-MoSi2 composites for their application as heating element
 
: Zschippang, Eveline; Mannschatz, Anne; Klemm, Hagen; Moritz, Tassilo; Martin, Hans-Peter

Keramische Zeitschrift 65 (2013), Nr.5, S.294-297
ISSN: 0023-0561
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IKTS ()
Oxidationsbeständigkeit; Glühkerze; Leiterwerkstoff; Glühtemperatur; Mehrkomponentenspritzgießverfahren; MoSi2; Komposit; Spritzgießen; Spritzguss; Heizelement; Baugruppenfertigung; spezifischer Widerstand; Arbeitstemperatur; Materialzusammensetzung; Siliciumcarbid; Siliciumnitrid; elektrischer Widerstand (Wert); elektrisch isolierendes Material

Abstract
Si3N4-SiC-MoSi2-Komposite werden aufgrund ihrer hohen Oxidationsbeständigkeit als Heizleiterwerkstoff eingesetzt. Der Artikel beleuchtet die Möglichkeiten den elektrischen Widerstand der Si3N4-SiC-MoSi2-Komposite gezielt einzustellen. Mit dem Mehrkomponenten-Spritzgussverfahren können aus einer elektrisch isolierenden und einer elektrisch leitfähigen Komponente komplexe Bauteile wie Glühkerzen gefertigt werden, deren Funktionsfähigkeit anhand erreichbarer Glühtemperaturen und Aufheizraten demonstriert wird.

 

Si 3N 4-SiC-MoSi 2 composites show long term stability in an oxidative environment up to temperatures of 1400 °C. Therefore they are used as heater materials. This paper illuminates the possibilities to tailor the electrical resistivity of the Si 3IVSiC-MoSi 2 composites. The multi-component injection molding allows the production of components of variable material composition - for example a complex combination of electrically conducting and electrically insulating components in a glow plug. The performance of a glow plug made of Si3N 4-SiC-MoSi2 composites by injection-molding is discussed in terms of heat-up characteristics and operation temperature.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-268922.html