Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Mechatronische Produkte und Komponenten

Mechatronic Components and Products
 
: Wittenstein, M.; Schünemann, M.

Gesellschaft für Fertigungstechnik:
Stuttgarter Impulse: Technologien für die Zukunft. FTK 2000 : Schriftliche Fassung der Vorträge zum Fertigungstechnischen Kolloquium am 26./27. September 2000 in Stuttgart
Berlin: Springer, 2000
ISBN: 3-540-67984-7
S.134-152
Fertigungstechnisches Kolloquium (FTK) <11, 2000, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
intelligentes System; orthopädische Technik; digitale Projektion; Festplattenspeicher; Funktionsverdichtung; haptisches Feedback; Mikrosystemtechnik; Decentralisation; digital light projection; haptic feedback; hard disk drive; integrated system; mechatronics; MEMS; mechanical engineering; micromachine; miniaturization; orthopedic device; robotics; Smart System; Dezentralisierung; Maschinenbau; Mechatronik; Miniaturisierung; Roboter

Abstract
Durch die Entwicklung der Nanotechnologie und die rasanten Fortschrittecin der Computertechnik wird eine Welt erschlossen, die heute noch die Vorstellungskraft des Menschen sprengt. Dabei entsteht Nanotechnologie keineswegs aus dem Nichts, sie ist Teil des allgemeinen Trends in die Miniaturisierung. Dieser Trend beschleunigt sich exponentiell, am sichtbarsten in Computertechnik und Biotechnologie, aber ebenso in allen anderen Technologiebereichen. Nur durch die konsequente Miniaturisierung der Mechanik mit dem Fernziel leistungsfähiger, extrem miniaturisierter Subsysteme besteht die Chance, die Potentiale, die Nanotechnologie und Computertechnik bieten, zu nutzen. Der Weg in diese Zukunft ist nicht mit einem Sprung zu bewältigen, er erfordert vielmehr mehrere subsequente Schritte. Miniaturisierte Mechatronik ist der erste dieser Schritte. Es wird gezeigt, das die relevanten Entwicklungstrends im Maschinenbau (Dezentralisierung, Integration von Intelligenz vor Ort, Funktionsverdichtung und Miniaturisierung) miniaturisierte mechatronische Systeme fordern. Innovative miniaturisierte mechatronische Systeme (miniaturisierte Festplattenspeicher, digitale Projektionssysteme, haptische Feedbacksysteme, mechatronische orthopädische Systeme) werden vorgestellt, eine Vision für einen künstlichen antropomorphen Greifarm wird entwickelt.


: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-2687.html