Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

"SuperGrid" - Das europäisch-nordafrikanische HGÜ-Overlay-Netz der Zukunft

"SuperGrid" - a European-North African HVDC overlay grid of the future
 
: Bohn, Sven; Boie, Inga; Kost, Christoph; Agsten, Michael; Westermann, Dirk

Energietechnische Gesellschaft -ETG-:
Internationaler ETG-Kongress 2013. Energieversorgung auf dem Weg nach 2050. CD-ROM : Beiträge des Internationalen ETG-Kongresses vom 5. - 6. November 2013 in Berlin
Berlin: VDE-Verlag, 2013 (ETG-Fachbericht 139)
ISBN: 978-3-8007-3550-1
8 S.
Internationaler ETG-Kongress <2013, Berlin>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IOSB ()
Fraunhofer ISI ()
Fraunhofer ISE ()
Stromerzeugung; Stromverteilung; Klimaschutz; Schwindung; Veröffentlichen; erneuerbare Energie; Nordafrika; Südeuropa; Mitteleuropa; Stromnetz; Elektrizitätstransport; Stand der Technik; Netzbetrieb; Elektrizität; elektrische Energieverteilung; Sendeleistung; Gleichstrom; fossiler Brennstoff; Überlandnetz

Abstract
Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien (EE) wie Sonne, Wind und Wasser ist ein weltweit wachsender Zukunftsmarkt. Sie dient dem Klimaschutz und kann dem Schwinden fossiler Ressourcen entgegenwirken. Dem gegenüber stellt die zunehmende Einspeisung EE jedoch hohe Anforderungen an den Transport und die Verteilung des Stromes durch die Volatilität der EE. Einspeisung, Transport und Verteilung des Stromes gewinnen somit immer mehr an Bedeutung und erfordern einen Ausbau der Stromnetze. Darüber hinaus kommt künftig den Regionen mit einer hohen Verfügbarkeit an EE eine große Rolle zu. Im Rahmen verschiedener Projekte wird evaluiert inwiefern erzeugter Strom aus EE aus z. B. den Regionen Nordafrikas (NA) in die Wirtschaftszentren Süd- und Mitteleuropas transportiert werden kann. In der vorliegenden Veröffentlichung werden die Ergebnisse einer Studie zur Entwicklung des nordafrikanisch-europäischen Stromaustauschs dargestellt. Dabei werden mögliche Entwicklungen für die Stromerzeugung in NA und dem -export nach Europa ermittelt, gegenwärtige Gegebenheiten der Übertragungsnetze analysiert und die Notwendigkeit, Struktur und Art eines überlagernden Netzes bewertet. Angesichts der großen zu übertragenden Leistungen und zu überwindenden Distanzen, sowie anderer technischer Rahmenbedingungen, kommt nach heutigem Stand der Technik lediglich eine Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) in Betracht. Auf Grund der erzielten Ergebnisse zum Elektrizitätstransport wird das dafür benötigte HGÜ-Netz vorgestellt und die Ausprägung der Stromerzeugung und Netzinfrastruktur in NA detailliert.

 

Electricity generation from renewable energy (RE) like sun, wind and water is a growing market worldwide. It supports climate protection and reduces the usage of fossil fuels. On the other hand, the in-feed of RE implies high requirements for the electricity transmission and distribution due to the volatile nature of RE. Therefore, the in-feed, transmission and distribution of electricity will gain in importance in the future and will make substantial grid expansion necessary. In addition, regions with a high availability of RE will play an important role for electricity generation in the future. In different projects it is evaluated how electricity generated by RE can be transported e.g. from North Africa (NA) to the load centers and industrial zones in South or Middle Europe. In this contribution, results of a study about the development of a pan-European-North African electricity exchange are presented. Hereby, possible developments in electricity generation in NA and the export to Europe are modeled and evaluated, current conditions of the transmission grids are analyzed and the need for an overlaying grid is addressed. Due to the high transmission power and the large distances to be covered, the high voltage direct current (HVDC) transmission appears as the most promising technology to be used. Based on the results for electricity exchange, the required overlaying HVDC grid is designed and further detailed for the NA region.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-267004.html