Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Model-based security testing. Results from industrial case studies

Presentation held at German Testing Day 2013, 12. November 2013, München
 
: Schieferdecker, Ina; Rennoch, Axel

:
Präsentation urn:nbn:de:0011-n-2667526 (3.2 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 279c515954d5c96dba9a9e9c32201886
Erstellt am: 19.11.2013


2013, 43 Folien
German Testing Day <2013, München>
Englisch
Vortrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer FOKUS ()
security testing; model-based testing; fuzzing; risk-based testing

Abstract
Modellbasiertes Sicherheitstesten (MBST) ist ein relativ junges Anwendungsgebiet automatisierter Tests. Es zielt auf die systematische und effiziente Spezifikation, Generierung, Ausführung und Dokumentation der Testziele, Testfälle und Ergebnisse. Insbesondere ist die Anwendung der Modellierungs- und Generierungstechnologien für die industrielle Anwendung wesentlich. Dem stellt sich das europäische ITEA Projekt DIAMONDS und entwickelt entlang industrieller Fallstudien aus sechs Bereichen wie Banking oder Automotive effektive MBST Methoden für sicherheitskritische Systeme der Industrie. So sind Innovationen in der Methodik, den Verfahren und Werkzeugen für automatisierte Sicherheitstests, die sowohl für aktive als auch passive (Monitoring) Testansätze genutzt werden können. Der Vortrag gibt einen Überblick zu den Fallstudien und Ergebnissen von DIAMONDS und wird die beiden deutschen Fallstudien mit Giesecke&Devrient und Dornier Consulting im Detail erläutern.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-266752.html