Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Das Datenvolumen bei der Zählerdatenerfassung über ein IP-Netz

Vortrag gehalten auf dem 3. Energie & Technik Smart Home & Metering Summit, München, 23.-24. Oktober 2013
 
: Niestegge, Gerd

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-2665993 (313 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: b2d9fc79f19f89c8e8488bedb3510435
Erstellt am: 14.11.2013


2013, 9 S.
Energie & Technik Smart Home & Metering Summit <3, 2013, München>
Deutsch
Vortrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer ESK
Stromzähler; Smart Meter; Lastgangzähler; Datenvolumen; IP; Netzwerk; IEC 62056

Abstract
Intelligente Stromzähler zeichnen in regelmäßigen Zeitabständen Daten unterschiedlichen Typs zu Elektrizitätsverbrauch, Stromqualität und eingespeister Energie auf und werden über ein IP-Netz in einer zentralen Leitstelle ausgelesen. Der Beitrag befasst sich mit dem IP-Datenvolumen, das dabei generiert wird. Dieses ist in einem Laboraufbau gemessen worden und hängt von folgenden Parametern ab: Anzahl der vom Zähler erfassten Datentypen, Aufzeichnungsperiode und Ausleseperiode. Aus den Messdaten kann durch lineare Approximation eine einfache mathematische Formel für diesen Zusammenhang abgeleitet werden. Diese wird dann beispielhaft auf die Zählerdatenerfassung über den zellularen Mobilfunk angewandt, um zu untersuchen, wie viele Zähler eine Funkzelle in Abhängigkeit von den oben genannten Parametern bedienen kann.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-266599.html