Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Laser-µ-Bearbeitung von GaN-basierten Leuchtdioden mit ultrakurzen Laserpulsen

 
: Moser, R.
: Ambacher, O.

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-2647707 (19 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 4c10be353af46a823d294dce1868693e
Erstellt am: 22.10.2013

:

Stuttgart: Fraunhofer Verlag, 2013, II, 184 S.
Zugl.: Freiburg/Brsg., Univ., Diss., 2013
Science for systems, 14
ISBN: 3-8396-0600-4
ISBN: 978-3-8396-0600-1
Deutsch
Dissertation, Elektronische Publikation
Fraunhofer IAF ()
Angewandte Forschung; applied research

Abstract
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Laserbearbeitung an GaN-basierten Leuchtdioden (LEDs) mit ultrakurzen Pulsen im ultravioletten Spektralbereich. Seit einigen Jahren sind Lasersysteme verfügbar, die Pulse im Pikosekundenbereich emittieren und aufgrund ihrer hohen Pulsenergie, Repetitionsrate und Zuverlässigkeit eine rasante Verbreitung im industriellen Umfeld erfahren. Durch die kurze Pulsdauer ergeben sich prinzipiell zwei Vorteile: Die thermische Schädigung des Materials ist deutlich geringer, wodurch die Präzision gesteigert werden kann. Zusätzlich kann durch die nichtlineare Wechselwirkung der intensiven Laserstrahlung mit der Materie annähernd jedes Material, auch transparente Medien, bearbeitet werden.
Die Arbeit behandelt sowohl die Planung und den Aufbau einer Laser-µ-Bearbeitungsanlage, als auch die Entwicklung von Laserbearbeitungsverfahren zur Realisierung GaN-basierter LEDs, ohne dabei auf konventionelle Lithographie und trockenchemische Ätzverfahren zurückzugreifen. Da es sich bei der Laserbearbeitung um ein direktgeschriebenes Verfahren handelt, eignet sich diese Methode besonders gut für die Prototypenentwicklung und die Herstellung kundenspezifischer Formen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-264770.html