Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Informationstechnische Integration hybrider Demontagesysteme

 
: Keil, T.
: Seliger, G.

:
:

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2005, IX, 157 S.
Zugl.: Berlin, TU, Diss., 2004
Berichte aus dem Produktionstechnischen Zentrum Berlin
ISBN: 3-8167-6688-9
ISBN: 978-3-8167-6688-9
Deutsch
Dissertation
Fraunhofer IPK ()
Mobil-Telefon; Handy; Anpassen; Recycling; Produktrecycling; Aufarbeiten; Geschäftsfeld; Bewertung; Absatzmarktanalyse

Abstract
Die heutige Demontage von Altprodukten ist durch einen hohen Anteil an manuellen Verrichtungen gekennzeichnet. Die Altprodukte sind unterschiedlich abgenutzt und fallen bei großer Variantenvielfalt in unterschiedlichen Mengen an. Die hohen Flexibilitätsanforderungen und die eingeschränkte Wirtschaftlichkeit verhinderten bislang eine vollständig automatisierte Demontage. Nur die Kombination aus manuellen und automatisierten Verrichtungen in hybriden Demontagesystemen kann unter den gegebenen Rahmenbedingungen zu einer wirtschaftlichen Ressourcenrückgewinnung führen. Einen wesentlichen Beitrag zur Realisierung eines effizient arbeitenden, hybriden Demontagesystems kann die Informationstechnik leisten. In der vorliegenden Arbeit wird die Konzeption und prototypische Realisierung der informationstechnischen Integration hybrider Demontagesysteme beschrieben. Das Konzept auf der Basis eines Demontageinformationssystems umfasst die Auswahl einer IT-Architektur sowie die Integration verschiedener Komponenten der Planungs- und Ausführungsebene eines prototypischen Demontagesystems mit Hilfe applikationsspezifischer Softwareschnittstellen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-26310.html