Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Perspektiven für die Nutzung der RFID-Technologie in Supply Chain Management und Logistik

Perspectives for the use of RFID-technology in Supply Chain Management and logistics
 
: Lange, V.

IM : die Fachzeitschrift für Information Management 19 (2004), Nr.4, S.20-26
ISSN: 0930-5181
ISSN: 1616-1017
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IML ()
Radiofrequente Identifikation/Radiofrequenz-Identifikation (RFID); Transponder; smart label; automatische Identifikation/Auto-ID; supply chain management; SCM; Logistik; Marktanalyse

Abstract
Wandelnde Märkte und steigende Dynamik verlangen zur Steuerung der Supply Chain flexible und moderne Logistikkonzepte. Die Radio Frequenz Identifikation, kurz RFID bietet das Potential, Optimierungen und Rationalisierungen im Material- und Informationsfluss zu erschließen, die in den nächsten Jahren wettbewerbsrelevant sein werden. Genauere Bestandsinformationen, präzisere Belieferungen, weniger Schwund, Tracking und Tracing von Gütern und eine höhere Produktverfügbarkeit sind einige der Vorteile, die sich Industrie und Handel von der Einführung dieser Technologie versprechen. Die RFID Technlogie bietet überzeugende Argumente um in strategische Unternehmensentscheidungen einbezogen zu werden. RFID nicht um jeden Preis, aber mit Potentialen versehen, um Geschäftsprozesse zu hinterfragen und nach entsprechenden Optimierungen zu suchen. Sicher ist, dass die RFID-Technologie in die Logistik und den Warenverkehr Einzug finden wird. Die Art und Weise, wie die Technologie angewendet wird und, welche Ziele die einzelnen Unternehmen damit verfolgen, wird in der Praxis höchst unterschiedlich ausfallen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-26155.html