Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

New testing techniques for the characterisation of the protective resistance of polymer coatings

 
: Wanner, M.; Schauer, T.

International Polymer Science and Technology 39 (2012), Nr.8, S.T/1-T/6
ISSN: 0307-174X
ISSN: 1478-2405
Englisch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPA ()
Beanspruchung; Fotodegradation; Photodegradation; Kurzzeitprüfung; Beschichtung; Wasseraufnahme; Polymer

Abstract
Polymer coatings are widely used in order to protect high-quality and corrosion sensitive surfaces from atmospheric loading. The protective properties of such coatings substantially depend on their persistence against temperature fluctuations, ingress of water and UV irradiation. The characterisation of the protective properties is performed by outdoor weathering. Since this is quite time-consuming, test methods are applied, which provoke a time-lapsed ageing of the coatings and thus contribute to a shortening of the test and development duration. Here, three new test methods are proposed, which allow a quantitative evaluation of the protective properties and persistence of polymer coatings under impact of the loading parameters temperature fluctuations, ingress of water and UV irradiation.

 

Polymere Beschichtungen werden in großem Maßstab zum Schutz hochwertiger und korrosionssensitiver Oberflächen vor atmosphärischer Beanspruchung eingesetzt. Die Schutzwirkung solcher Beschichtungen hängt wesentlich von ihrer Beständigkeit gegenüber Temperaturschwankungen, Wasser und UV-Licht ab. Zur Charakterisierung der Schutzwirkung von polymeren Beschichtungen werden neben der langwierigen Freibewitterung vermehrt Prüftechniken eingesetzt, die eine zeitgeraffte Beschichtungsalterung provozieren und so die Prüf- und Entwicklungszeiten verkürzen. Im Folgenden werden drei neue Prüftechniken vorgestellt, die in kurzer Zeit quantitative Aussagen über die Schutzwirkung und Beständigkeit polymerer Beschichtungen gegenüber den Beanspruchungsparametern Temperaturschwankungen, Wasser und UV-Licht ermöglichen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-254062.html