Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Beitrag zur Steigerung der Nutzenproduktivität von Ressourcen durch Anpassen von Mobiltelefonen

 
: Basdere, B.

:
:

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2004, 175 S.
Zugl.: Berlin, TU, Diss., 2004
Berichte aus dem Produktionstechnischen Zentrum Berlin
ISBN: 3-8167-6662-5
ISBN: 978-3-8167-6662-9
Deutsch
Dissertation
Fraunhofer IPK ()
Mobil-Telefon; Handy; Anpassen; Recycling; Produktrecycling; Aufarbeiten; Bewertung; Absatzmarktanalyse

Abstract
Weltweite Stabilität kann kaum gewährleistet werden, wenn 16% der Weltbevölkerung 80% der Ressourcen verbrauchen. Globaler Wohlstandszuwachs erfordert eine Abkehr von der Quellensenken- hin zu einer Kreislaufwirtschaft. Die Nutzenproduktivität von Ressourcen muss sich erhöhen. Dieses ökologische Ziel kann mit technologischen Entwicklungen unter Nutzung marktwirtschaftlicher Dynamik bei gesetzlichen Anreizen leichter erreicht werden. Durch Anpassen abgenutzter Produkte werden neue Nutzungsphasen erschlossen. Besonders bei Mobiltelefonen ist das Anpassen ein ökologisch vorteilhaftes und ökonomisch chancenreiches Geschäftsfeld. Aufgrund charakteristisch kurzer Produktlebenszyklen fallen besonders in Industriestaaten große Mengen an Altgeräten an. Gleichzeitig wächst die Nachfrage in den ungesättigten Märkten der Schwellen- und Entwicklungsländer. Um dieses Geschäftsfeld unternehmerisch zu erschließen, wurde in dieser Arbeit eine Vorgehensweise zur Bewertung der Anpassungseignung von Mobiltelefonen entwickelt. Der Anpassungsunternehmer kann mit der prototypisch entwickelten Software ReMobile. für ein Alt-Mobiltelefon die wirtschaftlich vorteilhafteste Handlungsoption unter Berücksichtigung der hohen Variantenvielfalt, unterschiedlicher Abnutzungen, der Vielzahl möglicher Anpassungs- und Verwertungsarten sowie variierender Nachfragen und Qualitätsanforderungen unterschiedlicher Absatzmärkte bestimmen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-25334.html