Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Metallschaum-Konstruktionswerkstoff für den Werkzeugmaschinenbau

Metallic foams - construction material for machine tools
 
: Hipke, T.; Thümmler, R.; Hohlfeld, J.

Metall 57 (2003), Nr.9, S.557-562
ISSN: 0026-0746
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IWU ()
Maschinenbau; Aluminiumschaum; zellularer Werkstoff; Dämpfung; Werkzeugmaschine

Abstract
Für die Umsetzung von Leichtbauconzepten werden in allen industriellen Bereichen (z.B. Maschinenbau, Automobilindustrie) immer wieder neue Werkstoffe gewünscht und gefordert. Die zellularen metallischen Werkstoffe gehören zu einer Werkstoffgruppe, die ein hohes Leichtbaupotential aufweist. Diese hochporösen Werkstoffe besitzen den Vorzug, gleich den Vorbildern in der Natur (Knochen, Holz), dass sie bei einem geringen spezifischen Gewicht unter anderem eine hohe Steifigkeit aufweisen. Zu diesen Werkstoffen gehören geschlossenporige und offenporige Metallschäume aus Aluminium, Magnesium und Titan sowie auch Stahl und Hohlkugelstrukturen. Hohlkugelstrukturen bestehen entweder nur aus verbundenen Hohlkugeln oder diese selbst sind zusätzlich in eine erstarrte Metallschmelze eingebettet. Vorgestellt werden die Herstellung von Metallschaumprodukten, deren Eigenschaften und deren Anwendungsgebiete. Anwendungsbeispiele werden angegeben für den Werkzeugmaschinenbau (Querbalken einer Fräsmaschine, Querbalken einer Laserschneidanlage, Ständer für ein Bearbeitungszentrum) im Vergleich mit den traditionell hergestellten Bauteilen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-25033.html