Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Neuartiges Abdichtungssystem für Rohrdurchführungen

Anwendung bei der Neuverlegung und der Sanierung
New sealing system for pipe entries. Application for new installations and restaurations
 
: Klose, P.; Wack, H.

3 R International. Rohre, Rohrleitungsbau, Rohrleitungstransport 39 (2000), Nr.9/10, S.593-596
ISSN: 0340-3386
ISSN: 1613-1959
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer UMSICHT Oberhausen ()
sealing; pipe installation; restauration; Abdichtung; Rohrverlegung; Sanierung

Abstract
Für Mauerdurchführungen, wie sie für den Hausanschluss von Wasser, Gas, Strom oder Telekommunikation benötigt werden, wurde ein neuartigesselbstreparierendes Abdichtungssystem entwickelt. Dieses kann sowohl bei der Sanierung von undicht gewordenen Anschlüssen als auch bei der Neuverlegung genutzt werden. Vorteile ergeben sich u. a. durch die Möglichkeit, den Anschluss nur von einer Seite - z. B. der Kellerseite - abzudichten, ohne zwingend auf Erdarbeiten im Außenbereich angewiesen zu sein. Mit dem vorgestellten Abdichtschlauch kann in Kombination mit bekannten Installationsmaterialien für den Ringraum einer Hausanschlussleitung eine Abdichtung mit Selbstreparaturcharakter aufgebaut werden. Die Funktionalität des System wurde in der Kombination Abdichtschlauch/Expansionsharz (Tangit Expansionsharz M 3000, Firma Henkel KGaA) erfolgreich anhand der DVGW-Prüfgrundlage VP 601 bestätigt. In ersten
Praxiseinsätzen wurde das Anwendungspotential erfolgreich im Rahmen von Hausanschlussmontagen aufgezeigt.

 

For pipe entries, like they are used for the house connection of water, gas, electricity or telecommunicaton, a new self-repairing sealing sytem was developed. It can either be used for the restoration of leaky connections as well as for new installations. One advantage of this system is the possibility to introduce the sealing from only one side, e.g. from the basement without the need of excavation on the outside

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-2430.html