Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Werkstoffeffizienz

Einsparpotenziale bei Herstellung und Verwendung energieintensiver Grundstoffe. Ein Projekt für das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, Förderkennzeichen 0327313A
 
: Jochem, E.; Schön, M.; Angerer, G.; Ball, M.; Bradke, H.; Celik, B.; Eichhammer, W.; Mannsbart, W.; Marscheider-Weidemann, F.; Nathani, C.; Walz, R.; Wietschel, M.
: Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung -ISI-, Karlsruhe

:
:

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2004, XVI, 378 S.
Reihe Innovationspotenziale
ISBN: 3-8167-6622-6
ISBN: 978-3-8167-6622-3
Deutsch
Buch
Fraunhofer ISI ()
rationelle Energienutzung; Energieeffizienz; Werkstoff; Recycling; Leichtbau; Klimaschutz

Abstract
Rationelle Energienutzung ist wichtig für eine nachhaltige Entwicklung. Durch Werkstoffeffizienz und Recycling energieintensiver Materialien wurde der Eigenbedarf in Deutschland schon spürbar gesenkt. Der Trend dürfte anhalten, doch die enormen Potenziale sind bei weitem noch nicht ausgeschöpft. Ziel muss es deshalb sein, Kreisläufe energieintensiv hergestellter Werkstoffe und Produkte zu schließen. Moderne Werkstoffe erlauben zudem die Konstruktion energieeffizienter technischer Systeme.
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit hat eine umfassende Studie zur Herstellung und Nutzung energieintensiver Werkstoffe in Deutschland gefördert. Darin wurden mit Unterstützung von Experten aus der Industrie zahlreiche Werkstoffgruppen - Metalle, mineralische sowie organische Werkstoffe - und wichtige Anwendungen untersucht, die hierzulande maßgeblich zum industriellen Energiebedarf und damit Anstoß von C02 beitragen

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-24289.html