Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Virtual reality-unterstützte Optimierung des dynamischen Verhaltens von Werkzeugmaschinen

 
: Richter, Markus

Auerbach/V.: Verlag Wissenschaftliche Scripten, 2012, 194 S.
Zugl.: Chemnitz, TU, Diss., 2012
Berichte aus dem IWU, 67
ISBN: 978-3-942267-62-5
Deutsch
Dissertation
Fraunhofer IWU ()
Werkzeugmaschine; virtuelle Realität; experimentelle Modalanalyse; Strukturmodifikation

Abstract
Die experimentelle Modalanalyse (EMA) gehört bei Werkzeugmaschinen für die Beschreibung des strukturdynamischen Verhaltens seit Jahren zum Stand der Technik. Ergebnisse sind die Eigenfrequenzen, modalen Dämpfungen und Eigenschwingformen (modale Parameter), auf deren Basis die Verantwortlichen eine Schwachstellenanalyse durchführen sowie evtl. erforderliche konstruktive Verbesserungsmaßnahmen (sog. Strukturmodifikationen) für das untersuchte Produkt oder dessen Nachfolgemodell erarbeiten müssen. Mit dem erweiterten Workflow zur VR-unterstützten Modalanalyse erfolgt im Hinblick auf die Optimierung von Werkzeugmaschinen die Verbindung der experimentellen Eigenschaftsanalyse mit der Virtuellen Realität. Aufgezeigt wird, wie VR-Technologien eine EMA vor, während und nach der Messung unterstützen. Durch die Implementierung von Algorithmen zur direkten und inversen Strukturmodifikation in eine VR-Szene können bei der Auswertung einer EMA geeignete Optimierungsmaßnahmen mit allen Beteiligten in einer Arbeitsumgebung quantitativ beurteilt und gemeinsam festgelegt werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-238844.html