Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Nanoporöse Membranen

Nanoporöse Aluminiumoxidmembranen für Medizin und Biotechnologie
 
: Thormann, A.; Heilmann, A.

GIT. Labor-Fachzeitschrift (2013), Nr.1, S.48-51
ISSN: 0016-3538
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IWM ()
nanoporöse Aluminiumoxidmembran; Separation; Zellkultivierung; Biochip-Array

Abstract
Nanoporöse Aluminiumoxidmembranen, hergestellt mittels anodischer Oxidation, zeichnen sich durch beidseitig offene, parallele Poren mit regelmäßiger Porenstruktur, hohe Zugänglichkeit und enge Porengrößenverteilung aus. Weiterhin sind diese Membranen durch eine hohe optische Transparenz sowie geringe Eigenfluoreszenz gekennzeichnet. Potentielle Einsatzfelder der nanoporösen Aluminiumoxidmembranen liegen in der Bio- und Lebensmittelindustrie (Keimfreiheit von Produkten) und in der Medizintechnik (Sterilfiltration). Weiterhin können die nanoporösen Membranen im Tissue Engineering zur Zellkultivierung eingesetzt werden. Aktueller Forschungsschwerpunkt ist die Anwendung der nanoporösen Membranen als dreidimensionales Biochip-Array.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-237839.html