Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kontextspezifische Auswahl und Adaption von Entwicklungsvorgehen zur Effizienzsteigerung im Maschinen- und Anlagenbau

 
: Drescher, Benny; Klein, Thorsten; Stich, Peter; Reinhart, Gunther

Maurer, M.:
Tag des Systems Engineering 2012 : Zusammenhänge erkennen und gestalten; Systems Engineering Konferenz; 7. - 9. November 2012, Paderborn; TdSE 2012
München: Hanser, 2013
ISBN: 978-3-446-43435-6 (CD-ROM)
ISBN: 3-446-43435-6
ISBN: 3-446-43603-0
ISBN: 978-344-64360-3-9
S.53-64
Systems Engineering Konferenz <2012, Paderborn>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IWU ()
Mechatronik; Vorgehensmodell; Entwicklungswerkzeug

Abstract
Heutige Entwicklungsprozesse im Maschinen- und Anlagenbau sind meist durch tiefe Gräben zwischen den einzelnen Fachdisziplinen und den Unternehmensabteilungen geprägt. Im Besonderen unter Berücksichtigung des Einflusses auf die allgemeingültigen Ziele bezüglich Zeit, Kosten und Qualität sind dadurch diverse Effizienzeinbußen zu verzeichnen. Aus diesem Grund werden in aktuellen Forschungsarbeiten im Umfeld des mechatronischen Engineerings neue Lösungsansätze erarbeitet, die die Effizienz in Entwicklungsprozessen nachhaltig steigern sollen. Der vorliegende Beitrag fokussiert dabei zunächst die Identifikation von Hemmnissen und Schwachstellen in bestehenden Entwicklungsprozessen typischer Hersteller des Maschinen- und Anlagenbaus. Die anschließende Systematisierung dient der Ermittlung geeigneter Handlungs-anweisungen, welche durch den Einsatz eines Entwicklungsmodells jene Maßnahmen ableitet, die im Kontext eines speziellen Unternehmens eine Effizienzsteigerung versprechen. Das im Beitrag vorgestellte mechatronische Spannungsfeld zur Systematisierung von Entwicklungsprojekten und das Modell zur kontextspezifischen Auswahl von Entwicklungsvorgehen stellen dabei wesentliche Bestandteile zur Verbesserung des mechatronischen Engineerings dar, die in nachfolgenden Forschungsarbeiten, unter anderem zu agilen Methoden und Einführungsstrategien, erweitert werden sollen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-229351.html