Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Agentenbasiertes Planungsmodell für die Grobplanung von Kommissioniersystemen

Agent based planning model for the plan of concept for order picking systems
 
: Ten Hompel, Michael; Ellinger, Marita

Zadek, Hartmut (Hrsg.) ; Universität Magdeburg, Institut für Logistik und Materialflusstechnik -ILM-; Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik -IML-, Dortmund; Wissenschaftliche Gesellschaft für Technische Logistik:
8. Fachkolloquium der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Technische Logistik 2012 : 26. und 27. September 2012, Magdeburg
Magdeburg: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, 2012
ISBN: 978-3-940961-80-8
S.177-187
Wissenschaftliche Gesellschaft für Technische Logistik (WGTL Fachkolloquium) <8, 2012, Magdeburg>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IML ()
Kommissioniersystem; Multi-Agenten-System (MAS); Multiagentensystem; Planungsmodell; automatisierte Planung; multi agent system; order picking system; planning model; automated planning; PASSI method

Abstract
Rechnergestützte Modellansätze, die Logistiksysteme gestalten und generieren, sind eine hochkomplexe Aufgabenstellung. Die bisher in der Praxis existierenden Planungs- und Steuerungsmodelle für Intralogistiksysteme weisen für die aktuellen und zukünftigen Anforderungen wie der Komplexitätsbewältigung, Reaktionsschnelligkeit und Anpassungsfähigkeit Schwachstellen auf.
Ein innovativer Ansatz, diesen Ansprüchen gerecht zu werden, stellen Multiagentensysteme dar. Mit ihrem dezentralen und modularen Charakter sind sie für ein komplexes Problem mit einem geringen Grad an Strukturiertheit geeignet. Außerdem ermöglichen diese computergestützten intelligenten Systeme den Anwendern eine einfache und aufwandsarme Handhabung.

 

Computer aided systems for designing and generating logistic systems are due to the complexity of the task very difficult to build. The existing planning and control models for inhouse logistic systems are not fulfilling the modern requirements on coping with the complexity, speed of reaction and flexibility.
The use of multi agent systems is one innovative approach to fulfil those requirements. Because of their decentralized and modular characteristic, they are very useful for solving ill-structured and complex problems. Furthermore, these intelligent computer aided systems make an easy and effortless use possible.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-217347.html