Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Neue technologische Aspekte des Laserstrahlschweißens von Flugzeugstrukturen

New technological aspects of laser beam welding of aircraft structures
 
: Brenner, B.; Standfuß, J.; Morgenthal, L.; Dittrich, D.; Fux, V.; Winderlich, B.; Brenneis, H.; Zink, W.; Hackius, J.; Held, J.; Schwabe, W.

Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. -BDLI-, Berlin:
Schweißen und Löten im Luft- und Raumfahrzeugbau : Moderne Anwendungen und Werkstoffe in Neufertigung und Instandhaltung. Vorträge des internationalen Symposiums in Berlin-Schönefeld am 12. und 13. Mai 2004
Düsseldorf: DVS, 2004 (DVS-Berichte 229)
ISBN: 3-87155-688-2
19-24
Internationales Symposium Schweißen und Löten im Luft- und Raumfahrzeugbau <2004, Berlin>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IWS ()

Abstract
Das Laserstrahlschweißen schickt sich an, zu einer entscheidenden Technologie zur effizienteren Herstellung von gewichtsreduzierten metallischen Rumpfstrukturen von Passagierflugzeugen zu werden. Nach seiner erfolgreichen Überführung in die Serienproduktion bei Airbus Deutschland und Airbus France besitzt das Verfahren ausreichend Potenzial und Flexibilität für die Steigerung seiner zukünftigen Leistungsfähigkeit und seines Anwendungsumfanges. Der Beitrag behandelt einige auf diesem Weg zu lösende Fragestellungen. Insbesondere wird eingegangen auf den Vergleich von Nd:YAG- und CO2-Laser-Schweißtechnologien, die Entwicklung von bandförmigem Schweißzusatzwerkstoff zum Schweißen in geometrisch komplizierten Situationen und Maßnahmen zur Verzugsverringung. Abschließend wird auf ein neues Konzept für das beidseitig-gleichzeitige Schweißen von großen Panels und seine technische Realisierung eingegangen.

 

The laser beam welding in one of the most important technologies for both improving production efficiency and reducing weight of modern metallic aircraft fuselage structures. Beyond its successful implementation in the series production at Airbus Deutschland and Airbus France this technology exhibits enough potential and flexibility for improving its performance in future. Therefore the paper will focus on some new investigations like comparison of Nd:YAG- and CO2-laser welding technologies for the simultaneous both side welding, development of ribbon-like filler materials for welding in geometrical complicated situations and measures for reducing distortions. Finally a new concept for a 3D-laser welding machine for the simultaneous both side welding of big aircraft structures and its technical realization will be discussed.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-21657.html