Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Integration von Feinbearbeitung und Beschichtung

 
: Westkämper, E.; Gerth, C.

Tawakoli, T.:
Moderne Schleiftechnologie und Feinstbearbeitung : Neue Entwicklungen und Trends aus Forschung und Praxis. 5. Seminar Moderne Schleiftechnologie und Feinstbearbeitung am 13.05.2004 in Stuttgart
Villingen-Schwenningen, 2004
ISBN: 3-00-013657-6
S.1.1-1.10
Seminar Moderne Schleiftechnologie und Feinstbearbeitung <5, 2004, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Beschichtung; Feinbearbeitung; Mikrotechnik; Bauteil; Fertigungsverfahren

Abstract
Moderne technische Produkte zeichnen sich durch einen hohen Grad an konstruktiver Optimierung aus. In immer stärkerem Maße wird die Funktionalität der Bauteile durch die Gestalt der Makro- und Mikroeigenschaften von Form und Oberfläche verbessert. Diese hochwertigen Produkte werden heutzutage im Verbund vieler Unternehmen gefertigt. Die ständig steigenden spezifischen Kundenwünsche verursachen eine Variantenvielfalt der Produkte und ein Absenken der Losgrößen und Gesamtstückzahlen. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden erfordert, es eine tief greifende Optimierung der Produktionskette. Diese wirkt sich zum einen auf die stark ansteigende Prozessbeherrschung der Einzelprozesse aus, zum anderen müssen weitere Optimierungspotentiale im Produktionsverbund erschlossen werden. Es wird in vielen Fertigungsbereichen notwendig werden, sich von der arbeitsteiligen Prozesskette abzuwenden und ganze Prozessbereiche in geschlossene Prozessketten zu integrieren. Hierzu zählen gerade die High-Tech-Fertigungsverfahren Schleifen, Honen, Läppen und Polieren sowei der Beschichtungstechnik, da diese am Ende der Prozesskette liegen und maßgeblich die Qualität und Funktionalität der Bauteile bestimmen.

 

Modern technical products are characterized by a high level of constructional optimization. In an increasing degree the functionality of the components is improved by the shape and form of the macro and micro characteristics of the surface. These high-quality products are manufactured nowadays in company networks. The specific customer requests raise product varieties and lowers of batch sizes and total production numbers. In order to keep up with this development a profound optimization of the production chain is needed. On one hand this effort strongly effects the rising control of single production group habe to be developed. In many production areas it will become necessary to digress from the division of labor in production chains. Among these are High-Tech-manufacturing methods like grinding, honing, lapping and polishing as well as the coating technology, since theses processes close the process chain and considerably determine the quality and functionality of the construction units.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-21439.html