Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Evaluierung des Einflusses des elektrischen Potenzials beim Jet-ECM

 
: Hackert-Oschätzchen, Matthias

Galvanotechnik 103 (2012), Nr.6, S.1196-1200
ISSN: 0016-4232
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IWU ()
geschlossenener elektrolytischer Freistrahl; JET-ECM; ECM-Verfahren; electrochemical machining

Abstract
Die elektrochemische Bearbeitung mit geschlossenem elektrolytischem Freistrahl (Jet-ECM) ist eine innovative Technologie zur Erzeugung mikrostrukturierter Oberflächen und komplexer dreidimensionaler Mikrogeometrien. Hohe Stromdichten und hohe Abtragraten, eine hervorragende Lokalisierung des Abtrags sowie eine hohe Oberflächenqualität kennzeichnen das Jet-ECM-Verfahren. In diesem Beitrag wird der Einfluss der elektrischen Spannung und des Arbeitsabstands auf den Abtragprozess vorgestellt. Dabei wird die resultierende elektrische Stromdichte für unterschiedliche Spannungen und Arbeitsabstände untersucht. Des Weiteren werden die erzeugten Geometrien hinsichtlich ihrer Strukturbreite und -tiefe sowie anhand ihrer Oberflächenqualität bewertet und verglichen.

 

Electrochemical Machining with closed electrolytic free jet (Jet-ECM) is an innovative technology for the generation of micro structured surfaces and complex three-dimensional micro geometries. Jet-ECM is specified by high current densities with a high local material removal, high localization of erosion and high surface quality. In this study, the influence of electrical voltage and working gap on the erosion process is presented. The current densities were evaluated for different values of voltage and gap. In addition, the machining results like widths, depths and surface qualities of the generated geometries were analyzed and compared.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-214256.html