Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Mobile Gewichts- und Schwerpunktbestimmung bei Großstrukturen

Mobile determination of weight and center of gravity at large structures
 
: Wurst, O.; Schubert, B.; Wanner, M.-C.

wt Werkstattstechnik online 94 (2004), Nr.5, S.226-230
http://www.technikwissen.de/wt/
ISSN: 1436-4980
ISSN: 1436-5006
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPA ()
Meßsystem; Werft; Großanlage; Messen; Schiffbau

Abstract
Mit dem Einsatz mobiler Messsysteme können bei Großstrukturen mit nahezu beliebigen Abmessungen sowohl das Gewicht als auch deren Schwerpunkt in der horizontalen Ebene bestimmt werden. Das von den Verfassern entwickelte Gesamtsystem ist modular aufgebaut und kann für annähernd alle Großstrukturen eingesetzt werden. Das Gesamtsystem wude als autarkes Messsystem für den Outdoor-Einsatz konzipiert. Aufgrund der Verwendung von funkgesteuerten Datenübertragungsschnittstellen sowie Hochleistungsakkumulatoren zur Spannungsversorgung konnte auf jegliche störende Verkabelung zwischen den Einzelmodulen verzichtet werden. Die Datenerfassung erfolgt mittels einer windows-basierten Messdatenerfassungssoftware auf einem handelsüblichen PC. Um die Flexibilität bezüglich des Einsatzorts zu erhöhen, werden bevorzugt mobile Rechnereinheiten verwendet. Das Messsystem befindet sich in verschiedenen Varianten auf zwei Großwerften im Einsatz.

 

With the system described in this paper it is possible determine the weight as well as the center of gravity in the horizontal plane for large sized objects. The system, which was developed by the authors, is designed as a modular measurement equipment. The complete system was intended as an independent system for the outdoor use. Founded on the use of radio-based interfaces and high density accumulators for the power supply, every disturbing wiring between the single modules could be avioded. The data acquisition is processed with a windows-based software on a standard PC. The flexibility for outdoor operation was increased by using a mobile computer. There are systems in daily use on two German shipyards.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-21244.html