Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Der Einfluss der Fasergeometrie unterschiedlicher Naturfasern und unterschiedlicher PP-Typen auf Schlüsselkennwerte von Composites und Hohlkammerprofilen

 
: Gehrmann, K.; Busch, M.; Meinicke, S.; Starke, S.; Krombholz, A.

Univ. Kassel, Institut für Werkstofftechnik:
5. Global Wood and Natural Fibre Composites Symposium 2004. Tagungsband : April 27-28, 2004 in Kassel
Kassel, 2004
Global Wood and Natural Fibre Composites Symposium <5, 2004, Kassel>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IWM ()
Naturfaser; Holzfaserstoff; Holzfaser; composite; Profilextrusion; Prozessfenster; Materialkennwert; Bauteilbewertung

Abstract
Wesentlichen Einfluss auf die Composite- und Bauteileigenschaften haben die Faserstoffe, insbesondere die Fasergeometrien, Matrixpolymere und technologische Bedingungen. Auf einer industriekompatiblen Profilextrusionsanlage werden als prototypische Bauteile Hohlkammerplatten entwickelt und bewertet. Erste Erfahrungen mit der Anlage besagen, dass insbesondere die Faserstoffdosierung hohe Anforderungen stellt und werkzeug- und materialspezifische Prozessfenster identifiziert werden müssen. Werkzeug bedingt ergeben sich Streuungen von Steifigkeit und Festigkeit in Abhängigkeit von geometrischen Positionen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-21118.html