Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Pl@net plus

Mit wissensbasierter Prozessgestaltung zur effizienteren Produktion
Pl@net plus - With knowledge based process design to a more efficient production
 
: Schraft, R.D.; Bierschenk, S.; Kuhlmann, T.

Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb : ZWF 99 (2004), Nr.1-2, S.59-62
ISSN: 0947-0085
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IPA ()
Prozessmodell; Fertigungsplanung

Abstract
Planungen und Umplanungen in der Produktion nehmen zu und werden zu ständigen Aufgaben in den Unternehmen. Dabei ist es wichtig, das Rad nicht jedes Mal neu zu erfinden, sondern den Problemlösungsweg systematisch zu planen und auf vorhandenes Know-how zurückzugreifen. Genau in diesem Punkt setzt Pl@net plus ein und ermöglicht die einfache Gestaltung von Planungsprozessen zur Erschließung ungenutzter Potentiale. Pl@net plus ist eine Kombination aus Prozessmodell, Best-Practice-Templates und IT-Werkzeug. In diesem Beitrag werden Funktionsweise und Modelle von Pl@net plus aufgezeigt und die verfügbaren Schnittstellen vorgestellt. Dabei wird nicht nur auf die Gestaltung, sondern auch auf das anschließende Managen der Planung eingegangen. Anhand eines Beispiels wird der Nutzen für den Anwender beschrieben. Nutzenpotenziale liegen in der Verkürzung der Planung, gestiegener Qualität und gesunkenen Kosten.

 

Production redesign is increasing and becoming a constant task. Therefore it is important to systematically plan the problem solving process and to rely on available knowledge. And right there Pl@net plus assists the planning team. It enables a simple design of planning processes to acquire unused potential. Pl@net plus is a combination of a process model, best-practice templates and an IT-tool. In this article, function and model of Pl@net plus will be explained and the available interfaces described. Thereby, in addition to the process design the following process management will be described. Based on an example the benefits for the user are listed. Such benefits are shorter planning times, a higher planning quality and lower costs.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-20696.html