Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Teilprojekt D3: Aufbau und Betrieb von Rapid Prototyping Prozessketten

 
: Westkämper, E.

Sonderforschungsbereich Entwicklung und Erprobung Innovativer Produkte - Rapid Prototyping -SFB 374-, Stuttgart:
Entwicklung und Erprobung innovativer Produkte - Rapid Prototyping. Ergebnisbericht 1998, 1999, 2000
Stuttgart, 2001
S.505-534
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IPA ()
Prozeßkette; Rapid Prototyping; Fertigungsprozeß

Abstract
Die Technologie der Generativen Fertigung konnte sich am Markt etablieren. Es wurden weitere Verfahren entwickelt und die bestehenden Verfahren kontinuierlich verbessert. Forschungsschwerpunkte lagen in der Kombination von Generativen Fertigungsverfahren mit Folgetechnologien, um zu leistungsfähigeren und dem Endprodukt näheren Prototypen zu gelangen. Bei der direkten Herstellung von metallischen Prototypen mit Hilfe generativer Fertigungsverfahren konnten erste Erfolge erzielt werden. So ist es bei Kunststoffbauteilen bereits möglich, Prototypen in seriennahen Materialien (ABS, Nylon, etc.) herzustellen.
Einen weiteren Forschungsschwerpunkt stellt die direkte Fertigung von Werkzeugen für seriennahe Prototypen und Kleinserien mittels generativer Fertigungsverfahren dar.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-20617.html