Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Die Geburt der Technik aus dem menschlichen Körper

 
: Erlach, Klaus

Gerhard, M.:
Die Natur des Menschen : Aspekte und Perspektiven der Naturphilosophie
Würzburg: Königshausen & Neumann, 2012 (Studien zur Naturphilosophie)
ISBN: 978-3-8260-4798-5
ISBN: 3-8260-4798-2
S.49-72
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IPA ()
Mensch und Technik; Philosophie; Prothese; Anthropologie; Technikphilosophie; Evolution; Werkzeug

Abstract
Hier soll die Frage nach der Natur des Menschen im Hinblick auf das ursprünglich technische Vermögen des Menschen untersucht werden. Die dabei verfolgte Hauptthese ist, dass sich die Natur des Menschen in seiner Technik zeigt: 'homo natura' ist homo technicus. Mensch sein und Techniker sein fallen damit in eins. Daraus folgt dann aber auch, dass unser Technikbild unser Menschenbild bestimmt - und umgekehrt. Mit der Frage 'Was ist Technik?' beantwortet man immer auch die Frage 'Was ist der Mensch?'. Dazu gibt es grundsätzlich zwei polare Ansichten. Nach der ersten wird Technik erfunden als eine notwendige Ausstattung zur Sicherung des Überlebens. Nach der zweiten entsteht Technik als ein originär biologisches Phänomen zur freien Entfaltung des Lebens. Insbesondere vermöge seiner Hand erweist sich der Mensch als Technit, der sein Technotop einrichtet und bewohnt. Die Natur des Menschen besteht also darin, dass schon sein Körper Grundzüge des Technischen trägt, die Technik also gewissermaßen aus dem menschlichen Körper geboren wird.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-206163.html