Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Der Funke springt über

Atmosphärendruck-Plasmaverfahren erschließt Anwendungen über die Reinigung und Aktivierung von Oberflächen hinaus
 
: Eichler, M.

Maschinenmarkt. MM, das Industriemagazin (2003), Nr.7, S.30-33
ISSN: 0341-5775
ISSN: 0025-4509
ISSN: 1867-9722
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IST ()

Abstract
Für die Vorbehandlung (Konditionierung, Aktivierung) von Substratoberflächen aus Kunststoff werden insbesondere Atmosphärendruck-Plasmaverfahren eingesetzt. Der Einsatz dieser Verfahren einschliesslich ihrer Möglichkeiten wird beschrieben: Barriereentladung bei Atmosphärendruck zur Oberflächenaktivierung elektrisch isolierender Bahnen wie Kunststoff-Folien; Corona-Entladung und Keramik-Elektrode und flachem Substrat; Corona-Entladungen zur Aktivierung von Oberflächen bei der Folienextrusion (Anlagen über 1000 m/min Bahngeschwindigkeit von der Softal Electronic GmbH Hamburg); Anlagen zur Oberflächenbeschichtung in einem kombinierten Corona-Aerosol-Verfahren von der Ahlbrandt System GmbH Lauterbach; Einsatz von Plasmastrahlsystemen zur Behandlung von Oberflächen geringer Ausdehnung und von dreidimensional geformten Substraten; Plasmatunnel für die Vorbehandlung von Substraten (in Volumenbereichen sich befindende ''Plasmavorhänge'', dreidimensional geformte Substrate werden durch diesen Tunnel geführt); Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik Braunschweig (Reinigung, Aktivierung, Beschichtung, Funktionalisierung und Sterilisation von Oberflächen); Beflammungs- und Coronaanlagen für die Aktivierung von Formteilen und schmalen Bahnen (Arcotec GmbH Mönsheim); Mikrowellen-Plasmaverfahren im Remote-Modus zur Plasmabehandlung von von Oberflächen bei Atmosphärendruck (Anlagen von der Iplas GmbH Troisdorf); Entwicklung eines Plasma-Printing-Prozesses am Fraunhofer-Institut Braunschweig (strukturiertes Modifizieren von Oberflächen mit einer Art Stempelverfahren).

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-20180.html