Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Stellwand und Verfahren zur Raumklimatisierung

 
: Krus, M.; Holm, A.; Sedlbauer, K.

:
Frontpage ()

DE 102010005453 A
Deutsch
Patent, Elektronische Publikation
Fraunhofer IBP ()

Abstract
Die Erfindung betrifft eine Stellwand mit zumindest einer ersten Decklage und zumindest einer zweiten Decklage wobei die erste Decklage und/oder die zweite Decklage einen Innenraum aufweisen welcher zumindest ein erstes Phasenwechselmaterial mit einer ersten Umschlagtemperatur enthaelt wobei die erste Decklage und die zweite Decklage beabstandet zueinander angeordnet sind und einen Hohlraum zumindest teilweise begrenzen welcher von einem ersten Waermetraegermedium durchstroembar ist. Weiterhin betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Raumklimatisierung bei welchem eine Stellwand der genannten Art in den Raum eingebracht wird die Raumluft des zu klimatisierenden Raumes mit der Stellwand in Kontakt gebracht wird danach die Stellwand in einen anderen Raum insbesondere in einen Kellerraum verbracht wird und die Raumluft des anderen Raumes mit der Stellwand in Kontakt gebracht wird.

 

The invention relates to a partition having at least one first cover layer and at least one second cover layer, wherein the first cover layer and/or the second cover layer comprise an interior containing at least one first phase change material having a first transition temperature, wherein the first cover layer and the second cover layer are disposed spaced apart from each other, and at least partially bound a hollow space permeable by a first heat transfer medium. The invention further relates to a method for room climate control, wherein a partition of the type indicated is introduced into the room, the room air of the room to be climate controlled is brought into contact with the partition, then the partition is brought into a different room, in particular into a cellar room, and the room air of the other room is brought into contact with the partition.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-199518.html