Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Hochgeschwindigkeitszugversuche an gefügten Stählen

Results of a round robin exercise for the testing procedure high rate testing of joint steel sheets
 
: Mayer, U.; Böhme, W.; Borsutzki, M.; Häcker, R.; Schneider, K.

MP materials testing 51 (2009), Nr.11-12, S.755-760
ISSN: 0025-5300
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IWM ()

Abstract
Für die Berechnung des Crashverhaltens von Fahrzeugstrukturen muss zusätzlich zur Dehnratenabhängigkeit des plastischen Verformungsverhaltens des Grundwerkstoffs auch das Verhalten von Fügestellen bei hoher Beanspruchungsgeschwindigkeit bestimmt werden. Ziel der VDEh-Arbeitsgruppe "Hochgeschwindigkeitszugversuche an gefügten Stählen" war die Erstellung eines Stahl-Eisen-Prüfblattes (SEP) zur Ermittlung crashrelevanter Kennwerte für gefügte Stahl-Feinbleche unter vereinheitlichten Prüfbedingungen. Zur Erarbeitung der in dieser Richtlinie zu formulierenden Empfehlungen wurden Scherzugversuche bei hoher Geschwindigkeit an punktgeschweißten und lasergeschweißten Proben von elf Prüflaboratorien durchgeführt. Der Beitrag beschreibt die Ergebnisse dieses Ringversuchs und seine Auswirkungen auf das SEP.

 

Results of a Round Robin Exercise for the Testing Procedure High Rate Testing of Joint Steel Sheets. For the numerical simulation of the crash behaviour of car body structures there is a need for the determination of properties of joints under high loading rates in addition to the knowledge of the strain rate dependence of the yield behaviour of the base material. Aim of the VDEh Working Group High Rate Testing of joint Steel Sheets was the generation of a procedure on determination of crash-relevant properties of joints using harmonized test conditions. For the formulation of recommendations made in the testing guideline shear tension tests on spot-weld and laser joints under high loading rates were performed from eleven test laboratories. The results of this round robin test are presented and consequences for the procedure are discussed.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-198350.html