Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Sicherheitsforschung der EU am Beispiel der Schaffung eines einheitlichen Werkzeugs für die humanitäre Minenräumung

Vortrag gehalten bei der 9. Fachtagung Kampfmittelbeseitigung, 27./28. Januar 2011 in Dresden
 
: Pastuszka, Hans-Martin

:
Volltext (PDF; - Kurzfassung des Vortrags)

2011, 4 S.
Fachtagung Kampfmittelbeseitigung <9, 2011, Dresden>
European Commission EC
FP7; 284996; D-BOX
Deutsch
Vortrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer INT ()

Abstract
Ziel dieses Vortrages ist es, die Relevanz des Sicherheitsforschungsprogramms der Europäischen Union (EU) im 7. Forschungsrahmenprogramm (FP7) 2007-2013 für das Spezialgebiet der Kampfmittelbeseitigung an dem Beispiel des aktuellen D-BOX-Projektantrags (Demining toolbox for humanitarian clearing of large scale areas from anti-personal landmines and cluster munitions, FP7-SEC-2011.1.3-3) vom Dezember 2010 zu verdeutlichen. Zu diesem Zweck wird im ersten Teil des Vortrags das Sicherheitsforschungsprogramm der EU als solches in seinen Grundzügen vorgestellt und erläutert, während im zweiten Teil des Vortrags die dem D-BOX-Projektantrag zugrunde liegende Ausschreibung der Europäischen Kommission vom Juli 2010 und der dafür entwickelte Forschungsansatz von D-BOX im Schwerpunkt dargestellt wird. Dabei werden auch Aspekte der Konsortiumsfindung und -bildung sowie weiterer, nützlicher Informationen für eine Antragstellung angesprochen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-195579.html